Akademie

Freitag 5. April 2019 20Uhr

Transmediale Räume

PETER WENDL / AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE (Nürnberg)

AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE

Auch ein blindes Huhn findet mal nach Rom
Unwissenheit ist nicht aller Tage Abend.
Der Apfel fällt auch mal auf den heißen Stein.
Wenn man in den Wald hineinruft, wird ein Schuh draus.
Das dritte Rad am Wagen ist einer zu viel.
Auch ein blindes Huhn findet mal nach Rom.
Die Bratwurst sucht man nicht im Hühnerstall.
Wer in der Grube sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
Besser den Spatz in der Hand als die Ratten in der Luft.
Einem geschenkten Gaul wäscht man nicht die Hand.
Ende gut, alles gut.
Jedem Tierchen sein Pläsierchen.
Eile mit Weile.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!
 

Im Wintersemester 2018/19 erarbeiten Studierende des Seminars Transmediale Räume
unter der Leitung von Peter Wendl in wöchentlichen Kurseinheiten Performances zum
Thema Jetzt. Die Präsentationen der Arbeiten werden als Uraufführungen auf der
Liminale stattfinden.

mit: Leonie Elpelt, Linhardt Froelig, Janos Schäfer, Otakar Skala, Gloria Sogl